Reiskrankheit bei Hunden

Ihr Hund muss sich nicht erst im Auto übergeben, damit Sie wissen, dass er autokrank ist. Keuchen, Unruhe und Angst sind Anzeichen dafür, dass er sich unterwegs nicht wohl fühlt. Was können Sie tun, außer nie mehr das Haus zu verlassen? Sie können mehrere Schritte unternehmen, damit Ihr Hund sowohl Weiterlesen…

Flöhe! Wie wir sie loswerden können!

Flohbisse verursachen bei Katzen Juckreiz und Unwohlsein. (Wussten Sie, dass ein einziger Floh Ihre Katze bis zu 400 Mal am Tag beißen kann?) Sie übertragen auch krankheitserregende Bakterien, die Katzen und Menschen befallen, einschließlich Mykoplasmen, die bei Katzen zu Anämie führen, und Bartonella, die Ursache der „Katzenkratzkrankheit“ beim Menschen sowie Weiterlesen…

Silvester – so schützen Sie Ihr Tier!

Silvester ist einer der geschäftigsten Tage des Jahres für Tierschützer. Verlorene und verängstigte Haustiere füllen die Tierheime. Dröhnende Feuerwerke lassen verängstigte Hunde über Zäune springen, über die sie noch nie gesprungen sind; andere springen ihren Besitzern aus den Armen und verschwinden über eine belebte Straße. Ein ängstlicher Hund kann subtile Weiterlesen…

Ist mein Vogel zu dick?

Fettleibigkeit ist bei Heimvögeln genauso ein Problem wie bei Hunden und Katzen. Ein übergewichtiger Vogel kann für Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes prädisponiert sein. Er kann auch arthritisch werden oder eine Fettleberkrankheit entwickeln. Bestimmte Arten neigen eher dazu, kugelrund zu werden – Amazonas-Papageien, Sittiche, Kanarienvögel, Kakadus und Quäkersittiche – aber jeder Vogel Weiterlesen…

Schmerzsalbe ist wirklich giftig für Haustiere!

Es ist keine Fake News! Einige Schmerzcremes und andere topische Medikamente für Menschen sind für Ihre Haustiere sehr gefährlich. Stimmt es, dass Voltaren-Schmerzcreme für Hunde und Katzen giftig ist. Ist das wahr? Ja. Diclofenac, der Wirkstoff von Voltaren, ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Behandlung von Osteoarthritisschmerzen eingesetzt wird. Weiterlesen…